Interessante Neuigkeiten

Güterbeförderungsgsetz neu

 

Mit BGBl. I 32/2013 wurde das Güterbeförderungsgesetz in wesentlichen Bereich verändert.

 

Die Änderungen waren notwendig, da die Verordnungen (EG) Nr. 1071/2009 und 1072/2009, des sog. „Straßenverkehrspaketes“ (Neufassung der Verordnungen zum Berufs- und Marktzugang), aber auch die Einbeziehung der „selbstständigen Kraftfahrer“ in die EU Lenker-Arbeitszeitrichtlinie diese Änderungen notwendig gemacht haben. Die zitierten Verordnungen sind unmittelbar anwendbar, weshalb sie jedenfalls allenfalls anderslautenden Regelungen im Güterbeförderungsgesetz oder allfälligen "Nichtregelungen" jedenfalls vorgehen!

zurück